Logo

Zeltlagerprogramm – Dieses Jahr könnt ihr für euer Zeltlager oder für eure Pfarrei das Klimobil buchen zu einem halben Tag rund um Seife und vieles mehr....

Jugend-Umweltstation – Mit ihrem Beitrag zur diesjährigen CO2 Fastenaktion gewann die achte Klasse der Realschule Ochsenfurt eine Durchführung der "Klimasiedler". Am 17.7. war es dann soweit: 28 Schüler traten in drei Gruppen gegeneinander an, um möglichst viel Wohlstand zu erwirtschaften. Dies gestaltete sich jedoch schwieriger als viele erwartet haben.

Jugend Umweltstation – Unsere Kleidung wächst nicht in den Discountern, das ist den meisten klar. Wie lange die Produktionskette eines T-Shirts jedoch wirklich ist und welche sozialen und ökologischen Probleme mit der Herstellung der für uns günstigen Kleidung entstehen, wissen viele nicht. Am 30.6. und am 3.7.2014 war ein Team der Jugendumweltstation in der Realschule Gerolzhofen zu Gast, um zu diesem Thema Aufklärung zu betreiben.

Am Dienstag hat sich bei den Achtklässlern des Deutschhaus-Gymnasiums alles um das Thema Klima gedreht.

Jugend-Umweltstation – Am Pfingstmontag waren wir zu Besuch in der Sippachsmühle, wo die KjG Heidenfeld ein Wochenende für 10-14jährige Jugendliche gestaltete.

Jugend-Umweltstation – Am Mittwoch, den 11. Juni, war die Jugend-Umweltstation KjG-Haus auf dem Zeltlager der katholischen jungen Gemeinde (KjG) Erlabrunn zu Gast. „KjG-Seifenalarm- Natürlich schön mit KjG“: so hieß das Programm in Michelfeld bei Schwäbisch Hall für diesem Nachmittag. Insgesamt 50 Kinder erfuhren hier, was in Seife so alles drinsteckt!

Jugend-Umweltstation – ...so das Motto der diesjährigen Teamfortbildung der Umweltstation vom 04.04. - 06.04.2014 in der Umweltbildungsstätte Oberelsbach. Auf dem Programm stand am Freitag die Themenfindung für die Umweltstation, Samstags Wildnispädagigik und Sonntag Energie auf der Thüringer Hütte.

Am Sonntag, den 04.05.2014 hatte das Klimobil beim Kinderfest einen eigenen Stand.

Jugend-Umweltstation – Am Freitag, den 16.05.2014 haben wir von der Jugend-Umweltstation bei der Klosternacht der Regio Würzburg einen Workshop zum Thema "Eigene Grenzen testen" durchgeführt.

Am 15. und 16. Mai war das Klimobil der Jugend-Umweltstation KjG-Haus Schonungen in der Realschule Ochsenfurt zu Gast. Die vier 6. Klassen erfuhren im Programm „CO2 zum Frühstück – Klima und Ernährung“ den Zusammenhang zwischen Klimawandel und unseren Eßgewohnheiten.

Siebte Auflage der „CO2-Fastenaktion“ ab Aschermittwoch – Mobile Umweltstation „Klimobil“ im ganzen Bistum unterwegs – Diözese Würzburg unterstützt Umweltbildung der KjG mit 16.000 Euro

Jugend-Umweltstation – In Münnerstadt fand am 25.4. im Rahmen der Gruppenleiterschulung der KjG ein Workshop zum Thema „Meinungsbilden“ rund um das Thema Klimawandel statt. Die 23 Jugendlichen hatten einen Morgen lang die Gelegenheit, mit entsprechender Ausrüstung einen Film oder eine Fotostory zu drehen.

­