Logo

Direkt zu


Ihr habt Lust euch gemeinsam mit anderen Jugendlichen mit verschiedenen, aktuellen Umweltthemen auseinandersetzten und darüber zu diskutieren? Ihr seid auf der Suche nach Methoden zu solchen Inhalten für eure Jugendarbeit vor Ort? Ihr habt Lust euch gemeinsam mit anderen Jugendlichen mit verschiedenen, aktuellen Umweltthemen auseinandersetzten und darüber zu diskutieren? Ihr seid auf der Suche nach Methoden zu solchen Inhalten für eure Jugendarbeit vor Ort?

An drei Terminen wollen wir auf kreative und interaktive Art und Weise die globalen Zusammenhänge unseres Handelns näher betrachten. Gerne könnt ihr euch auch nur zu einzelnen Terminen anmelden.Zusätzlich könnt ihr die Fortbildung zur Verlängerung eurer Jugendleiter*innen Card (JULEICA) nutzen!

Freitag, 05.03.21 16:00 – 18:00 Uhr (Anmeldeschluss: Mittwoch, 03.03.21, 15 Uhr) Kennenlernen, Bienenwachstücher herstellen
Wir wollen uns gegenseitig kennenlernen und ins Thema einsteigen. Kreativ thematisieren wir den ökologischen Fußabdruck und stellen mit Bienenwachstüchern eine praktische und nachhaltige Alternative zu Alufolie oder Frischhaltefolie her.

Freitag, 19.03.21 16:00 – 19:00 Uhr (Anmeldeschluss: Dienstag, 16.03.21) Online-Game „Keep cool“ zum Thema Klimawandel & Klimapolitik
In dem Multiplayer-Game entwickelt ihr eure Stadt immer weiter und erlangt auf unterschiedlichen Wegen Siegpunkte. Wer schafft es die meisten Siegpunkte zu erreichen ohne die Umwelt und das Klima zu sehr zu belasten?

Samstag, 10.04.21 16:00 – 19:00 Uhr (Anmeldeschluss: Mittwoch, 07.04.21) Planspiel zu wirtschaftlichen, politischen und sozialen Umständen der Smartphonefertigung
In einem fiktiven Planspiel droht der chinesischen Regierung der Ausschluss aus der UN, da die Arbeitsbedingungen einer Firma aus der Elektronikbranche immer wieder für Aufsehen sorgen. Schafft ihr es als Journalisten, Verein, Unternehmen und Politiker*innern eine gemeinsame Lösung zu finden?

Infos und Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 0931 38663162

Mitgliederversammlung tagt erstmals digital

Am vergangenen Mittwoch war es so weit und der Thomas Morus e.V. erlebte eine Premiere. Auch bei uns stand das vergangene Jahr mit vielen ausgefallenen Programmen und kaum Übernachtungen im KjG-Haus unter dem Zeichen der Corona-Pandemie. Und so fand auch zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte die Mitgliederversammlung in digitaler Form statt, mit einer großen Zahl an Teilnehmern: es nahmen ein ...


Stellenausschreibung: Referent*in für Umweltbildung

Der Thomas Morus e.V. hat für seine staatlich anerkannte Umweltstation und sein Jugendübernachtungshaus zum 01.07.2021 oder früher eine Teilzeitstelle mit 29,25 Stunden (75%) zu besetzen als   Referent*in für die Umweltbildung   ...


Teamer*innen für Umwelt- und Erlebnispädagogik gesucht!

Wir sind ein außerschulischer Bildungsträger und besuchen Grund- und weiterführende Schulen, Freizeiten und Zeltlager in ganz Unterfranken. Unsere Themen stammen aus dem Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung: Klimawandel, Ernährung, Biologische Vielfalt und Natur sowie Konsum und Nachhaltigkeit sind Inhalte, die uns wichtig sind! Dieses Jahr beschäftigten wir uns zusätzlich insbesondere mit ...


    "Bildung ist einer der Grundpfeiler für eine nachhaltige Gesellschaft"    

 bay. Umweltminister Thorsten Glauber

­