Logo

Direkt zu


Im Rahmen der Verleihung des Bischof-Stangl-Preises wurde unser ehemaliger Vorstand Peter Gehring für seinen langjährigen ehrenamtlichen Einsatz in der Jugendarbeit von KjG, BDKJ und Pfarrei mit dem Ehrenkreuz des BDKJ in Silber ausgezeichnet. Peter war 1994 Gründungsmitglied der KjG-Pfarrgruppe in Hirschfeld sowie viele Jahre Kreisvorstand des BDKJ in Schweinfurt und Bezirksleiter des KjG-Bezirks Schweinfurt-Haßberge gewesen, sagte Bernhard Lutz, Geistlicher Leiter des BDKJ, in seiner Laudatio. „Neben der Gremienarbeit war ihm die Ausbildung der Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter sehr wichtig.“ Zudem hat sich Peter in Hirschfeld im Pfarrgemeinderat engagiert, davon vier Jahre als Vorsitzender, und sei bei der Errichtung der Pfarreiengemeinschaft beteiligt gewesen. Darüber hinaus war er mehr als zwölf Jahre Vorstand des Fördervereins Thomas Morus e.V. gewesen, der sich vor allem um die Trägerschaft des KjG-Hauses Schonungen und der dortigen Jugend-Umweltstation kümmere.

In der Außenwirkung der Kirche dominierten derzeit die negativen Dinge, stellte Peter Gehring bei seinen Dankesworten fest. „Es geht zu wenig um den Gedanken der Frohen Botschaft. Doch es gibt viele, die Jugendarbeit machen und ihre Zukunft in der Kirche sehen. Lasst uns die Botschaft dieses Abends nach außen tragen“, forderte er auf.

Schließung des KjG-Hauses und eingeschränkte Erreichbarkeit

Aufgrund der Allgemeinverfügung der Bayerischen Staatsregierung vom 16.3.2020 ist das KjG-Haus bis zum 19.04.2020 geschlossen. Außerdem sind wir aus Vorsichtsmaßnahmen wegen des Coronavirus aktuell nur eingeschränkt erreichbar: Die KjG-Diözesanstelle ist für Anliegen rund um das KjG-Haus telefonisch und per Mail erreichbar. Die Umweltbildungsreferentinnen sind am besten per E-Mail zu erreichen ...


Werkelwochenende im KjG-Haus

Lautes Hämmern und Flexen war am Wochenende vom 9. und 10. Februar am KjG-Haus in Schonungen zu hören: Der Vereinsvorstand des Trägervereins Thomas Morus e.V. hatte Ehrenamtliche aus dem Verein und der KjG eingeladen, um notwendige Renovierungs- und Verschönerungsarbeiten am KjG-Haus vorzunehmen. Zusammen dazu fanden Termine mit den Nachbarn zwecks Absprachen bezüglich des geplanten Umbaus und ein ...


„Ich kann nur sagen: Weiter so!“

Würzburg/Schonungen (POW) Das Projekt „Die Vielfaltsforscher“ der Jugend-Umweltstation KjG-Haus Schonungen ist als Projekt der UN-Dekade „Biologische Vielfalt“ ausgezeichnet worden. Bertram Eidel, Leiter des Bereichs Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz bei der Regierung von Unterfranken, überreichte die Urkunde bei einer Feierstunde am Freitagnachmittag, 13. Dezember, im Kilianeum-Haus der ...


    "Bildung ist einer der Grundpfeiler für eine nachhaltige Gesellschaft"    

 bay. Umweltminister Thorsten Glauber

­