Logo

In diesem 6-stündigen Schulprogramm erfahren die Teilnehmer*innen, wie weltweit Plastik in unsere Ozeane gelangt und welche Auswirkungen unsere Müllflut auf das
Leben im Wasser und an Land hat. Dabei erkennen die Teilnehmer*innen, in wie weit Plastik in die marine Nahrungskette gelangt und so Meeresorganismen schädigt. Anhand eines Zeitstrahls und ausgewählter Produkte erkennen sie, wie lange unser Müll braucht, um zu verrotten; sie lernen, was Mikroplastik ist, wie es aussieht und welche negativen Folgen es hat, wenn
es in die Umwelt gelangt.
Das Programm „Die Plastikdetektive“ ist methodisch vielseitig und abwechslungsreich angelegt; neben einer Teamaufgabe, wo die gesamte Gruppe gemeinsam das
Meer von Plastik befreien muss gibt es eine Forschereinheit, in der Mikroplastik und Plankton unter der Stereolupe betrachtet und verglichen wird. Darüber hinaus
spinnen die Teilnehmer*innen ein Nahrungsnetz und untersuchen verschiedene Kosmetikprodukte auf ihre (Plastik-)Inhaltsstoffe.
Ziel des Programms ist es, die Teilnehmer*innen mit viel neuem Wissen über das Plastikproblem und einem Koffer voller Ideen auszustatten, was man selbst tun kann;
sie haben die Motivation, im eigenen Leben achtsam mit Plastik umzugehen und somit zum Umweltschutz beizutragen.

Dauer: 6 Schulstunden / 4,5 Zeitstunden
TN-Zahl: max. 30 Teilnehmer*innen
Alter: 5. - 7. Klasse / 11 - 13 Jahre

Tatort Tropenwald

Dieses Programm führt die Schüler*innen in den Tropenwald, um einen Todesfall aufzuklären. Als Ermittlerteams folgen sie verschiedenen Spuren und decken so nach und nach den Fall auf. Bei der ...

Sternenführung

Durch die zunehmende Lichtverschmutzung, vor allem in den Städten, ist es vielen nicht mehr möglich den Nachthimmel in all seiner Schönheit wahrzunehmen. Dabei ist der Sternenhimmel über uns einer der ...

Feuer und Flamme

Das Element Feuer fasziniert den Kinder und Erwachsene seit jeher! Wir möchten uns etwas genauer damit beschäftigen und Stationen und Workshops zu verschiedenen Themen anbieten, darunter unter anderem ...

Vielfaltsforscher

An 4 Stationen beschäftigen wir uns mit der biologischen Vielfalt in Bayern und der Welt. Station Wolf. Der Wolf ist nach Deutschland zurückgekehrt. Wolfsfreunde und Naturschützer sind begeistert, so ...

Die Plastikdetektive

In diesem 6-stündigen Schulprogramm erfahren die Teilnehmer*innen, wie weltweit Plastik in unsere Ozeane gelangt und welche Auswirkungen unsere Müllflut auf das Leben im Wasser und an Land hat. Dabei ...

Die Wildnisforscher

Die Wildnisforscher In dem sechsstündigen Schulprogramm dreht sich alles um die biologische Vielfalt in unseren Wälder, Wiesen und Gärten. Gemeinsam verbringen wir einen methodisch ...

Fairkleidet

Fairkleidet Die Wahl der Kleidung ist für viele Jugendliche Ausdruck von Persönlichkeit und Individualismus. Doch nur wenige wissen, wie Kleidung heutzutage produziert wird. In unserem Live-Krimi ...

Planspiel: Die Klimasiedler

Planspiel: Die Klimasiedler Dieses Modul bietet für Jugendliche die Möglichkeit, in das Thema "Klimawandel" auf unkonventionelle Weise einzusteigen. Im Planspiel "Die Klimasiedler" geht es darum, ...

Das Klima isst mit

Das Klima isst mit Ernährung und Klimawandel An 4 Stationen beschäftigen wir unserer Ernährung: Station Transport: Über das Spiel „Wer bin ich“ erraten die TN verschiedene Obstsorten. Deren Herkunft ...

­