Logo

Direkt zu


Fairkleidet

Die Wahl der Kleidung ist für viele Jugendliche Ausdruck von Persönlichkeit und Individualismus. Doch nur wenige wissen, wie Kleidung heutzutage produziert wird. In unserem Live-Krimi sind die Jugendlichen als Reporter*innen in Dhaka, der Hauptstadt Bangladeschs unterwegs unterwegs mit der Aufgabe, eine Reportage für das Fernsehen über die Problemfelder der Kleidungsproduktion zu drehen. Dabei interviewen und beobachten sie Arbeiter*innen, Fabrikbesitzer und Händler*innen und müssen gut zusammenarbeiten, um an notwendige Informationen zu gelangen.

Fairkleidet ist eine Kombination aus Globalen Lernen und Erlebnispädagogik. Anhand spielerischer Methoden, Teamaufgaben und mit Hilfe von Kostümen und Theater werden Themen wie Arbeitsbedingungen in Billiglohnländern, Kinderarbeit und Konkurrenzbedingungen zwischen Zulieferern spielerisch vermittelt. In einer anschließenden Reflexion werden die entstandenen Reportagen angeschaut, die gesammelten Fakten besprochen, bewertet und auf ihren Wahrheitsgehalt überprüft. Diskutieren und gemeinsames „Lösungen erarbeiten“ sind hierbei wichtiger Teil des Programms.

Dauer: 4 Schulstunden / 3 Zeitstunden
TN-Zahl: max. 30 Teilnehmer*innen
Alter: 5. - 7. Klasse / 11 - 13 Jahre

Mitgliederversammlung tagt erstmals digital

Am vergangenen Mittwoch war es so weit und der Thomas Morus e.V. erlebte eine Premiere. Auch bei uns stand das vergangene Jahr mit vielen ausgefallenen Programmen und kaum Übernachtungen im KjG-Haus unter dem Zeichen der Corona-Pandemie. Und so fand auch zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte die Mitgliederversammlung in digitaler Form statt, mit einer großen Zahl an Teilnehmern: es nahmen ein ...


Teamer*innen für Umwelt- und Erlebnispädagogik gesucht!

Wir suchen dich! Wir sind ein außerschulischer Bildungsträger und besuchen Grund- und weiterführende Schulen, Freizeiten und Zeltlager in ganz Unterfranken. Unsere Themen stammen aus dem Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung: Klimawandel, Ernährung, Biologische Vielfalt und Natur sowie Konsum und Nachhaltigkeit sind Inhalte, die uns wichtig sind! Dieses Jahr beschäftigten wir uns zusätzlich ...


Escape Room: Hilfeschrei aus der Zukunft!

Rettet das Orchester - rettet das Klima!    Die Welt blickt auf Bayern, genauer gesagt auf Bayreuth! Eine radikale Klimaaktivistin aus der Zukunft hat die 120 Mitglieder des Orchesters der Bayreuther Wagner-Festspiele entführt - Wo sich das Orchester befindet, ist noch unklar. Ihre Forderungen hat sie in Form von Rätseln versteckt. Werden sie nicht binnen kurzer Zeit gefunden, ...


Mitgliederversammlung 2021 - Digital

Nachdem uns die Corona-Pandemie weiterhin im Griff hat und es im Moment nicht absehbar ist, wann wir uns wieder in größeren Gruppen treffen können, haben wir gemeinsam mit unserem Beirat entschieden, die Mitgliederversammlung 2021 digital zu veranstalten. Wir laden euch dazuherzlich ein! Sie findet statt am Mittwoch, 14. April 2021 von 19 – 21 Uhr als Videokonferenz statt. Als Tagesordnung ...


Juleica-Aufbauschulung Online: "There is no planet B"

Ihr habt Lust euch gemeinsam mit anderen Jugendlichen mit verschiedenen, aktuellen Umweltthemen auseinandersetzten und darüber zu diskutieren? Ihr seid auf der Suche nach Methoden zu solchen Inhalten für eure Jugendarbeit vor Ort? Ihr habt Lust euch gemeinsam mit anderen Jugendlichen mit verschiedenen, aktuellen Umweltthemen auseinandersetzten und darüber zu diskutieren? Ihr seid auf der Suche ...


    "Bildung ist einer der Grundpfeiler für eine nachhaltige Gesellschaft"    

 bay. Umweltminister Thorsten Glauber

­